Der Rabbiner und Sofer Reuven Yaacobov hat zwischen 2019 und 2021 für Thüringen eine neue Tora geschrieben – ein Geschenk der beiden christlichen Kirchen Thüringens. Wir haben ihn begleitet, sind auf Spurensuche gegangen, haben nach den Orten der Landjuden gefragt und danach, ob und wie heute an sie erinnert wird.  45 min Film sind daraus entstanden. Gesendet am 5.10.2021 im MDR und ab jetzt in der ARD Mediathek: https://www.ardmediathek.de/video/mdr-dok/eine-tora-fuer-thueringen/mdr-fernsehen/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy9hYzBlNjRlNy05ZGFjLTQ1ZmQtODU3Ni05OTNhMGE3OWVkNGY/